Mo-Fr von 8-12 Uhr
Mo-Di von 14-16 Uhr
Do von 14-17 Uhr

Mitteilung über Fahrzeugtausch

Hinweis:

 

Folgende Unterlagen sind dem Antrag beizulegen:

  • Untersuchungsbericht über außerordentliche Hauptuntersuchung nach    § 42 BOKraft
  • Nachweis über die Eichung des Taxameter / Wegstreckenzähler (Kostenrechnung etc.)
  • Kopie der Zulassungsbescheinigung Teil 1
  • Genehmigungs- Urkunde und Auszug zur Änderung

 

Fahrzeuge sind bei der Zulassung als Taxi bzw. Mietwagen zuzulassen.

Antragsteller

Angaben zu den Fahrzeugen

Hiermit zeige ich an, dass ich folgendes Fahrzeug außer Betrieb / in Betrieb nehme.

Dem Antrag auf Ausnahmegenehmigung sind entsprechende Nachweise (z. B. Bestätigung Krankenkasse, Reisebüro, Werkstatt) beizufügen.

Dem Antrag auf Ausnahmegenehmigung sind entsprechende Nachweise (z. B. Bestätigung Krankenkasse, Reisebüro, Werkstatt) beizufügen.

Anlagen

Hier können Sie Ihre Unterlagen uploaden.

Unterschrift und Absenden

 

Sind alle Angaben richtig? Sie können zu jeder Seite zurückgehen und noch Änderungen vornehmen.

Wie geht es weiter?

 

Nach Absenden des Formular werden die Daten aus dem Antrag an uns übermittelt und Sie können sich den ausgefüllten Antrag für Ihre Unterlagen nochmal herunterladen.

 

Ihr Antrag wird nach dem Absenden automatisch in Bearbeitung genommen.

 

Wir bearbeiten Ihren Antrag schnellstmöglich. Bitte beachten Sie, dass Fahrzeuge erst nach der Genehmigung durch das Straßenverkehrsamt für die Personenbeförderung eingesetzt werden dürfen.

Die bisherigen Urkunden / Auszüge aus der Genehmigungsurkunde werden mit Bescheiderteilung zurückgefordert.