Mo-Fr von 8-12 Uhr
Mo-Mi von 14-16 Uhr
Do von 14-17 Uhr

Meldung Datenschutzverletzung nach Art. 33 DSGVO

Das nachfolgende Formular dient der Meldung einer Datenschutzverletzung.

 

Wenn Sie als Bürger/Bürgerin oder Betroffener/Betroffene einen Missstand melden oder eine Eingabe machen möchten, benutzen Sie bitte unser Eingabeformular.

Wir prüfen, ob eine Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten bei einer unserer Behörden aufgetreten ist.

Sollte eine Datenpanne vorliegen, werden wir diese binnen 72 Stunden nach Kenntnisnahme gemäß Artikel 55 DS-GVO der zuständigen Aufsichtsbehörde BayLfD melden.

Die Voraussetzung zur Meldung an die zuständige Aufsichtsbehörde BayLfD liegt nicht vor, wenn die Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten voraussichtlich

nicht zu einem Risiko für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen führt.

 

Angaben, die nicht als Pflichtfeld (*) gekennzeichnet sind, sind freiwillige Angaben, die jedoch oftmals zu einer besseren Ersteinschätzung des Sachverhalts beitragen können.

Nach Versand der Meldung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung an die angegebene Mailadresse.

Ihre Angaben

Angaben zur Datenschutzverletzung

Wie gehts es weiter?

 

Nach Absenden des Formulars bekommen Sie eine Bestätigungs-Email. Ihre Daten aus dem Antrag werden an uns übermittelt.

 

Wir bearbeiten Ihren Antrag innerhalb der nächsten 72 Stunden.